Get Adobe Flash player
So finden sie zu uns

Abfahrtsort:

Ankunftsort:

K + K Hundetraining
Malghurst 2
77855 / Achern

Aktuelles

 

Teilnahme an einem Seminar mit PD Dr. Udo Ganslosser über

 Aggresionsverhalten beim Hund am 28.März 2018

 


 Sie wollen einen Hund in Ihr Leben holen?!

Bei diesem Wunsch würden wir Sie gerne unterstützen und begleiten!

Aber in einer Mensch-Hund-Partnerschaft müssen beide Seiten zufrieden sein. Sie sollten herausfinden, ob die Voraussetzungen wirklich stimmen. Wir beraten Sie gerne beim Welpen-& Hundekauf oder bei der Anschaffung eines Hundes aus der Tiervermittlung.

Welcher Hund passt zu Ihnen? Wo finden Sie den richtigen Züchter? Was müssen Sie beim Hundekauf beachten? Was braucht ein Hund?

Es gibt so viel Fragen, die auf einen zukünftigen Hundebesitzer zukommen. Diese würden wir gerne für Sie beantworten damit Hund und Mensch ein gutes Team werden.

 


 

Sommerfest 2016

Bei herrlichen Wetter konnten wir wieder einmal viele Kunden und Freunde bei unserem Sommerfest begrüßen! Nach dem gewohnten Sektempfang, konnte man wieder die vielfältige Kuchenauswahl bestaunen und verköstigen. Das K + K Hundetraining konnte in diesem Jahr den HSV Baden- Steinbach mit ihrer Dogdancing-Gruppe zur einer Vorführung einladen.

Dogdancing ist eine Hundesportart, die ihren Ursprung in den USA hat. Die Sportart stammt vom Obedience ab und basiert wie dieses auf grundlegendem Hundegehorsam und stellt hohe Anforderungen an Mensch und Tier. Dogdancing vereint Elemente des Obedience – wie sehr aufmerksames „Bei-Fuß-Gehen“ – mit speziellen Kunststücken zu einer tänzerischen, musikalisch präsentierten Choreographie.

Sieben Mensch-Hund-Teams, unter der Leitung von Sarah Niggel, tanzten mit ihren Hunden auf Lieder der Gruppe ABBA. Mensch und Hund hatten passende Kostüme an und brachten das Publikum zum Staunen. Danach wurde von Kerstin Kessler mit Ebony und Sandra Zimmermann mit Spike eine kleine Vorführung mit dem Thema Gehorsam gezeigt. Die diesjährige Spendenaktion geht an „Tiere brauchen Freude e.V.“ in Baden- Baden.

Wir möchten uns hiermit noch ganz herzlich bei allen Vorführenden, Kunden, Freunden und Gästen für Ihr/Euer Kommen und ein schönes Sommerfest bedanken.

Herzlichen Dank!

 

               Das K + K Hundetraining-Team

 

 ______________________________________________________________________________

 

 Spendeaktion Sommerfest 2015,

Im Rahmen unseres Sommerfestes am 28.06.15 konnten wir einen Betrag in Höhe von 296,12€ an den Tierschutzverein Achern und Umgebung e.V. überweisen

Herzlichen Dank an alle Kunden, Freunde, Familie und dem THW Ortsgruppe Bühl. !
K+K Hundetraining
Markus Kunz und Kerstin Kessler mit Team

 

 ____________________________________________________________________________

 

Doppel-BOB für Belgische Schäferhunde aus Baden-Baden

Zeitungsbild 01 1600x1200

Zweifacher Erfolg auf der Internationalen Rassehund Ausstellung in Ludwigshafen

 

Am letzten Wochenende fand in Ludwigshafen die Internationale Rassehund-Ausstellung 2014 statt. Hier treffen sich Züchter und Besitzer von Rassenhunden um sich den Zuchtrichtern der einzelnen Rassen bzw. Varietäten zur Bewertung zu stellen. Bewertet werden die Rassestandards aber auch das Wesen und das Zusammenspiel von Hundeführer und Hund spielt bei der Bewertung eine entscheidende Rolle.

Gleich zwei Baden-Badener Hundeführerinnen stellten sich in der Gruppe der Hütehunde dieser Herausforderung. In der Gruppe der Belgischen Schäferhunde ging Kerstin Kessler aus Sasbach mit ihrer 3-jährigen Malinois Hündin Ebony „of the beautiful black one“ an den Start und Elke Streich aus Baden-Baden trat mit ihrer 2-jährigen Hündin Chimiko „von Danuwa“ bei der Varietät Tervueren an.

Die Belgischen Schäferhunde teilen sich in vier Varietäten auf. Die Malinois (kurzhaarig rotbraun), die Tervueren (langhaarig rotbraun), die Groenendael (langhaarig schwarz) und die Laekenois (kraushaarig rotbraun).

Der Belgische Schäferhund ist eine sehr edle kraftvolle, dabei elegante und feinfühlige Hunderasse, welche sich bei richtiger Erziehung durch Eigenschaften wie Gehorsamkeit, Intelligenz, Zähigkeit im Kampf und sehr große Gelehrigkeit auszeichnet. Bekannt sind insbesondere die Malinois, welche sich als Polizei- und Lawinenhunde mehrfach bewährt haben. So trainieren auch Ebony und Chimiko regelmäßig in Hundesportvereinen.

Ebony trainiert im „HSV“ Hundesportverein Baden-Baden-Steinbach e.V. und im „K+K“ Hundetraining Achern-Sasbachried, Obedience (Gehorsam) und THS (Turnierhundesport). Chimiko trainiert im „ahk“ Allgemeiner Hundesport Klub Rastatt e.V., UO (Unterordnung) und Agility (Hindernisparcours). Beide Hundeführerinnen haben mit ihren Hunden bereits letztes Jahr die Begleithundeprüfung erfolgreich abgelegt.

Ebony, welche ihre erste Ausstellung schon 2011 in der Babyklasse mit vielversprechend absolvierte und mittlerweile schon die Titel Deutscher Jugend-Champion (VDH), Deutscher Champion (VDH) und Luxemburger Champion erringen konnte, ging als erste an den Start und konnte sich in ihrer Gruppe klar auf den ersten Platz bei den Hündinnen qualifizieren.

Chimiko, welche ihre erste Ausstellung 2012 in der Jüngstenklasse ebenfalls mit vielversprechend absolvierte und auch den Titel Deutscher Jugend-Champion besitzt, konnte erstmalig als beste Hündin den Wettbewerb beenden.

Nun mussten sie sich beide in ihrer Gruppe dem Kampf um den Titel „Best of Breed“ (BOB), also „Bester der Rasse“ stellen. Hierzu tritt der Sieger der Rüden gegen den Sieger der Hündinnen an.

Der Titel BOB wurde in diesem Jahr sowohl an Ebony „of the beautiful black one“ aus Sasbach bei den Malinios als auch an Chimiko „von Danuwa“ aus Baden-Baden bei den Tervueren vergeben.

Die beiden Titel sind um so erfreulicher, wenn man sich erinnert, dass der Zwinger „von Lichtental“ unter der Leitung von Frau Klär aus Baden-Baden, welche in den Anfangsjahren der Belgischen Schäferhunde in Deutschland maßgeblich zur Verbreitung beigetragen hat.

 

 

Foto : Kristian Streich

 

Text: Ulrich Streich

Zeitungsbericht  - Download


 

 

Erfolgreiche Spendenaktion des K+K Hundetrainings!

Im Rahmen unseres Sommerfestes zum 5-Jährigen Bestehen am 29.06.14 konnten wir einen Betrag in Höhe von 190,96 Euro an den Tierschutzverein Achern und Umgebung e.V. überweisen.

Also nochmals herzlichen Dank an alle Kunden und Freunde!


K+K Hundetraining
Markus Kunz und Kerstin Kessler mit Team


Wichtige Termine für das Jahr 2014!



 

Jetzt ist es ganz offiziell!

Ebony of the beautiful black one

(Hadès du Hameau St. Blaise & Crazyflyndogs Avanti Akela) ist

Dt. Champion VDH!!


MM900336488 Urkunde

Ich bin super stolz und glücklich und möchte mich bei meinen Helfern, ohne die dies nicht möglich gewesen wäre, bedanken.

Liebe Sandra, du hast sehr viel Geduld und Zeit investiert, Ebony und ich sind dir dafür unendlich dankbar. Die vielen Kilometer auf der Autobahn, die wir zurückgelegt haben, waren dank Dir immer unterhaltsam und angenehm. Auch am Ring warst du uns immer eine große Hilfe und ja ich weiß, ich bin nicht einfach, wenn ich aufgeregt bin.

Lieber Markus, auch an dich ein herzliches Dankeschön, auch du hast deine Freizeit geopfert und deine Familie musste ohne dich auskommen!! Danke!

Liebe Christina, auch an dich ein dickes Dankeschön, deine hilfreichen Tipps und Tricks waren von großem Wert.

Bei unserem ersten Auslands- CACIB, hast du mir liebe Marguerite mit deiner Übersetzung sehr geholfen und viel Freude bereitet, herzlichen Dank dafür.

Kerstin Donna Donna
 
Ohne Euch hätten wir das nie geschafft!!
Zum Schluss darf ich natürlich nicht die Züchterin von Ebony vergessen, die das alles erst möglich gemacht hat. Lieber Ramona Matejka, danke, dass du mir diesen Sonnenschein gegeben hast! Du hast dir den richtigen Rüden zu deiner Hündin ausgesucht und da kannst du als Züchterin sehr stolz sein.
Kerstin Andy

Und wenn wir schon vom Rüden sprechen, liebe Bärbel Reitberger, du hast mir in vielen Telefongesprächen immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden, dafür möchte ich mich auch bei dir rechtherzlich bedanken.

Es ist nicht unbedingt üblich, dass man mit der Züchterin und der Rüden-Besitzerin so freundschaftlich verbunden ist, wie wir das sind.

 

Dankeschön!!!

Wenn man bedenkt, dass ich eigentlich nur einmal zu einer Ausstellung gehen wollte, um die Züchterin von Ebony zu treffen, dann sagt das viel aus. Es kommt immer anders, als man denkt! Bevor ich es vergesse, an alle Ausstellungskollegen, ich freue mich immer Euch zu treffen und ich fühle mich sehr wohl in Eurer Gesellschaft.

 

Bis bald und knuddelt mir eurer Hunde

Liebe Grüße

Kerstin und Ebony
 

 

 Autotraining für Hunde

Vierbeiner auf Rädern

Die meisten von uns müssen täglich Auto fahren - umso wichtiger, dass wir dabei einen entspannten Hund im Kofferraum sitzen haben. Starten Sie also früh, konsequent und geduldig mit dem Training.

Das "Nicht-aus-dem-Auto-springen-Gesetz" ist besonders wichtig: Es schützt das Leben meines Hundes und das aller anderen Verkehrsteilnehmer.

alt alt alt alt

 

 



Liebe Simone und Lieber Marco!!

 

Wir wünschen Euch, dass Eure ganz persönliche Liebesgeschichte ein Bestseller für Euch beide wird. Ein Buch mit vielen spannenden Kapiteln und einem wunderbaren Happy End.

 

Alles Gute zur Hochzeit wünscht

 

das Team von  K+K Hundetraining

 

alt

 




Sag niemals nie!!

Im März 2011 bewarb ich mich für eine Malinois-Hündin. Damals sagt mir mein Tierarzt, dass er meiner 13,5 Jahre alten Malinois-Hündin Donna, nicht mehr helfen könnte. Bevor er mir das sagte, spielte ich mit dem Gedanken mir einen Jagdhund zu kaufen, einen deutsch Kurzhaar. Ich hatte 14 schöne Jahre lang eine kleine Münsterländerin, als Gefährtin für mich und meine Familie. Mit der Malinois-Hündin, Donna vom Güzi wurde es ein kleines Rudel. Deshalb lag der Gedanke nahe, mir einen Jagdhund anzuschaffen, doch als mir klar wurde, dass ich keinen Malinois mehr haben würde, wurde mir von einem Moment zum anderen klar, dass ich ohne belgischen Schäferhund nicht sein möchte.

Sag niemals nie!!

Mein Plan war, eine Zuchtstätte in der Nähe zu finden, damit ich die Welpen anschauen und Kontakt zu den Züchtern pflegen konnte(Welpentreffen usw.).

Nach langen und intensiven Suchen, fand ich beim BSB den Zwinger „ Of the beautiful black one“.

Von meinem Wohnort (ich lebe am Fuße des Schwarzwaldes) zur Zuchtstätte meines zukünftigen Welpen, waren es schlappe 550 km. Also kurze Besuche bei den Spritpreisen sind unmöglich. Also schon wieder kam es anders als gedacht.

Am 03.07.11 konnten wir unsern kleinen Sonnenschein in die Arme schließen, wir bekamen viel gute Ratschläge und Tipps mit auf den Weg. Unter anderem fragte mich meine Züchterin, ob ich nicht mal Lust hätte, den Hund auszustellen. Ich sagte: „Nein, das ist nicht meine Welt, ich mache Hundesport.“

Die Züchterin ließ aber nicht locker, erzählte mir wie toll es wäre und dass wir uns dann auch öfters an Ausstellungen sehen würden. Mit viel Geschick konnte sie mich überreden im Herbst 2011 nach Schweinfurt zu fahren, wo ich mit Ebony in der Babyklasse startete. Was soll ich sagen. es hat mich erwischt, der Virus hat sich ausgebreitet. Die BSB Speziale in Schweinfurt, war eine super Veranstaltung und Erfahrung für uns. Wir hatten den ganzen Tag nur Spaß, wir trafen nette Menschen und konnten wunderbare belgische Schäferhunde bestaunen. Einer Hundeplatzkollegin erzählte ich vorher: „Ich mach das nur einmal, damit ich meine Züchterin mal sehe, dann ist das für mich erledigt“. Dann kam Kassel, Offenburg, Langenfeld, Augsburg, Ludwigshafen und weiter Ausstellungen sind geplant.

Da ist es wieder: Sag niemals nie.

Ich bin ja ein Frischling im Ausstellungswesen. Vieles muss mir noch erklärt werden, aber es findet sich immer schnell ein Ausstellungsnachbar, der so freundlich ist, einem Unwissenden, wie mir mal auf die Sprünge zu helfen. Ich finde es schön, Leute zu treffen, die die gleiche Herzensangelegenheit haben wie ich, nämlich „ Der Belgische Schäferhund“. Für mich die schönste Rasse, damit meine ich alle vier Varietäten. Diese edlen Hunde, voller Kraft, stolzer

Erscheinung und hoch intelligent gilt es zu erhalten. Es wäre schön, wenn die Zuchtvereine und ihre Züchter, den Standard erhalten und vor allem Gesunde Hunde züchten, die im Kopf klar sind.

Fazit: Man sollte niemals nie sagen, weil einem das Leben immer ein Strich durch die Rechnung macht. Ich bin super glücklich mit meinem Hund, habe mit meiner Züchterin engen Kontakt, was nicht selbstverständlich ist. Ich gehe gerne auf Ausstellungen, weil man dann alte Bekannte und aber auch immer wieder neue Leute trifft.

Wenn ihr bei einer Ausstellung mal eine Frau seht, die sich und ihrem Hund Rescu-Tropfen einflößt. Das bin ich! Ich bin bei deutschen Meisterschaften und swhv-Meisterschaften gestartet, habe unzählige Turniere bestritten (Turnierhundesport, Obedience, VPG usw.), bin aber vor jeder Ausstellung extrem aufgeregt. Es bleibt spannend!!

Knuddelt mir Eure Hunde                           alt

Liebe Grüße                    

Kerstin Kessler und Ebony of the beautiful black one

 

Heute wurde unserer Ebony „ der Deutscher Jugend-Champion (VDH)“ verliehen.

Wir sind sehr stolz auf unseren kleinen Sonnenschein und möchten uns gleichzeitig bei unseren Weggefährten bedanken.

Die da wären:

Christina Ehreiser, unsere Ringtrainerin.

Der HSV Baden-Steinbach, auf dessen Platz das Ringtraining stattfinden durfte.

Ausstellungsbegleiter Markus Kunz und Sandra Zimmermann, die immer irgendwas für mich schleppen oder halten mussten, Kaffee holen oder einfach nur dabei waren.

Ein Herzliches Dankeschön geht natürlich auch an die Züchterin Ramona Matejka und Bärbel Reitberger, als „Rüden-Besitzerin“.

Ihr habt alles richtig gemacht. Ich habe nicht nur ein schönen Hund (ab jetzt: ein Champion) sondern auch einen liebevollen Familienhund, der uns jeden Tag zum Lachen bringt und es niemals langweilig werden lässt.

Doch, Schönheit ist nicht alles, aber es hilft ungemein.

Urkunde - klick mich


 
Vorführung und Scheckübergabe beim Tierschutzverein Achern und Umgebung e.V.


Am 22.07.12 übergab K+K Hundetraining, den Scheck über 125 Euro, an den Tierschutzverein Achern.
Das Geld wird für das Projekt „ Hunde in der Ukraine „eingesetzt.
Eine Gruppe von 5 Hundeführen durfte ihr Können, bei einer Vorführung, zum Besten geben.
Dogdancing, Fussarbeit, Obedienceübungen und Gehorsamsübungen durften bestaunt werden.
Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und Helfer.


Kaffee und Kuchen bei K+K Hundetraining

 

Wir möchten uns recht herzlich bei allen Kunden und Freunden bedanken, die am 07.07.12 bei unserem Sommerfest dabei waren.
Es war ein schöner Nachmittag, der durch die Vorführungen von unserer Dogdancing- und Fährtengruppe und von lieben Hundsportkollegen des HSV Baden-Steinbach aufgelockert wurden.
Wir haben Einblicke in die Obediencearbeit bekommen, konnten eine schöne Fußarbeit bestaunen und die Kunststücke der Dogdancinggruppe waren einfach super.
Zwei Fährtenhunde konnten ihr Können unter Beweis stellen. Trotz großer Hitze suchten die Hunde zielstrebig und verwiesen alle Gegenstände.
Alle Zuschauer waren begeistert und geizten nicht mit Applaus.
An alle Hund/Mensch Teams, Helfer und Kuchenspender
ein herzliches Dankeschön!!

Spendenaktion am Sommerfest bei K+K Hundetraining!


Im Rahmen unseres Sommerfestes am 07.07.12 konnten wir einen Betrag in Höhe von 125.00 Euro an den Tierschutzverein Achern und Umgebung e.V. überweisen.
Wir unterstützen das Projekt „ Hunde in der Ukraine“.
Die Tiere sollen vor Ort kastriert werden und dann wieder
in die Freiheit entlassen werden. Der deutsche Tierschutzbund leitet dieses Projekt und verwaltet die Gelder hierfür.
Also nochmals herzlichen Dank an alle Kunden und Freunde!
K+K Hundetraining

Markus Kunz und Kerstin Kessler mit Team



Gratulation

 
alt
 

Wir gratulieren Marguerite Meier und ihrem Hund Clea, die die Begleithundeprüfung erfolgreich abgelegt haben.
Nach kurzem, aber intensivem Begleithunde-Training, konnte Marguerite und Clea ihre BH mit einem "Sehr Gut" abschließen. Durch die sehr gute Vorführung von Marguerite machte das Zusehen sehr viel Spaß. Wir konnten eine gehorsame und motivierte Berner Sennen Hündin bestaunen, die trotz großer Frühlingshitze Führigkeit bewies.
Also nochmals Herzlichen Glückwunsch Dein
K+K Hundetraining Team

 


 

 

 

K+K Hundetraining gratuliert Sandra Zimmermann mit Spike zur bestandenen Begleithundeprüfung beim Hundesportverein Baden-Steinbach.

alt alt alt

 

 


 

Neue Unterstützung im Trainer-Team.

 

Wir stellen vor:

„Ebony und Einar of the beautiful black one“

 

 

alt

 

Wurftag : 29.04.11

Rasse : Malinois

Ebony und Einar of the beautiful black one wird  das  K+K -Team bei ihrer Arbeit unterstützen und  aktiv beim Training mitwirken.